STARK mit SYSTEM - AUFTAKT

 
Die KEM Gabersdorf Schwarzautal ist eine von österreichweit 6 Kern-KEMs bei diesem innovativen Leitprojekt.

Mit dem Online-Kick-Off-Workshop am 20.03.2023 starteten wir gemeinsam mit den Projektverantwortlichen vom Verein SIKAlp sowie den weiteren 21 teilnehmenden KEMs in das KEM-Leitprojekt „STARK mit SYSTEM“.


Das KEM-Leitprojekt „STARK mit SYSTEM“ baut auf der Erkenntnis der hohen Arbeitsbelastung der KEM-Manager:innen auf und will diese durch eine systemische Begleitung (8 systemische Coachings, 2 systemische Aufstellungen) stärken.

Auf dem Weg zu 100 % erneuerbarer Energie konnte manch schwierige Herausforderung mit herkömmlichen Methoden bislang nicht gelöst werden. Die Gründe für die Blockaden sind komplex, der systemische Blick ermöglicht es sich einen Überblick zu verschaffen und dadurch neue Lösungswege zu finden. 

Ich erwarte mir für „meine“ KEM eine Hilfestellung in der Bewältigung der Umsetzung unserer Maßnahmen, eine Stärkung unseres guten Miteinanders in der KEM, die Gewinnung neuer Sichtweisen und damit die Fähigkeit besser die Balance in der Rolle als KEM-Manager zu halten. 

 

Projektinfos:

Projektzeitraum: 15.02.2023 – 14.02.2024

Arbeitspakete:      8 monatliche systemische Coachings

                                 2 systemische Aufstellungen

                                 1 Praxisleitfaden „STARK mit SYSTEM“

                                 1 österreichweiter Verbreitungsworkshop für KEM-Manager:innen

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „KEM-Leitprojekte“ durchgeführt.
www.klimafonds.gv.at     www.klimaundenergiemodellregionen.at